по оригиналам
по переводам
Поиск стихотворения-оригинала
Поиск стихотворения-перевода

Генрих Гейне, стихи за 1844 год

4
2
сортировать по:
1
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. CAPUT 1
Im traurigen Monat November war's...
1844
4 мин.
93
0
0
0
0
0
0
0
2
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. CAPUT 10
Dicht hinter Hagen ward es Nacht...
1844
2 мин.
67
0
0
0
0
0
0
0
3
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. CAPUT 11
Das ist der Teutoburger Wald...
1844
3 мин.
62
0
0
0
0
0
0
0
4
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. CAPUT 12
Im nächtlichen Walde humpelt dahin...
1844
3 мин.
61
0
0
0
0
0
0
0
5
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. CAPUT 13
Die Sonne ging auf bei Paderborn...
1844
2 мин.
66
0
0
0
0
0
0
0
6
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. CAPUT 14
Ein feuchter Wind, ein kahles Land...
1844
6 мин.
76
0
0
0
0
0
0
0
7
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. CAPUT 15
Ein feiner Regen prickelt herab...
1844
4 мин.
60
0
0
0
0
0
0
0
8
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. CAPUT 16
Das Stoßen des Wagens weckte mich auf...
1844
5 мин.
72
0
0
0
0
0
0
0
9
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. CAPUT 17
Ich habe mich mit dem Kaiser gezankt...
1844
3 мин.
69
0
0
0
0
0
0
0
10
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. CAPUT 18
Minden ist eine feste Burg...
1844
3 мин.
64
0
0
0
0
0
0
0
11
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. CAPUT 19
Oh, Danton, du hast dich sehr geirrt...
1844
3 мин.
66
0
0
0
0
0
0
0
12
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. CAPUT 2
Während die Kleine von Himmelslust...
1844
2 мин.
79
0
0
0
0
0
0
0
13
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. CAPUT 20
Von Harburg fuhr ich in einer Stund...
1844
3 мин.
94
0
0
0
0
0
0
0
14
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. CAPUT 21
Die Stadt, zur Hälfte abgebrannt...
1844
4 мин.
60
0
0
0
0
0
0
0
15
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. CAPUT 22
Noch mehr verändert als die Stadt...
1844
3 мин.
67
0
0
0
0
0
0
0
16
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. CAPUT 23
Als Republik war Hamburg nie...
1844
6 мин.
63
0
0
0
0
0
0
0
17
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. CAPUT 24
Wie ich die enge Sahltrepp' hinauf...
1844
4 мин.
65
0
0
0
0
0
0
0
18
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. CAPUT 25
Die Göttin hat mir Tee gekocht...
1844
5 мин.
78
0
0
0
0
0
0
0
19
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. CAPUT 26
Die Wangen der Göttin glühten so rot...
1844
5 мин.
52
0
0
0
0
0
0
0
20
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. CAPUT 27
Was sich in jener Wundernacht...
1844
4 мин.
61
0
0
0
0
0
0
0
21
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. CAPUT 3
Zu Aachen, im alten Dome, liegt...
1844
4 мин.
102
0
0
0
0
0
0
0
22
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. CAPUT 4
Zu Köllen kam ich spätabends an...
1844
5 мин.
55
0
0
0
0
0
0
0
23
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. CAPUT 5
Und als ich an die Rheinbrück' kam...
1844
4 мин.
56
0
0
0
0
0
0
0
24
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. CAPUT 6
Den Paganini begleitete stets...
1844
4 мин.
50
0
0
0
0
0
0
0
25
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. CAPUT 7
Ich ging nach Haus und schlief, als ob...
1844
6 мин.
68
0
0
0
0
0
0
0
26
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. CAPUT 8
Von Köllen bis Hagen kostet die Post...
1844
3 мин.
50
0
0
0
0
0
0
0
27
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. CAPUT 9
Von Köllen war ich drei Viertel auf acht...
1844
2 мин.
51
0
0
0
0
0
0
0
28
DEUTSCHLAND. EIN WINTERMÄRCHEN. VORWORT
Das nachstehende Gedicht schrieb ich im diesjährigen Monat Januar zu Paris...
1844
9 мин.
46
0
0
0
0
0
0
0
29
DIE SCHLESISCHEN WEBER
Im düstern Auge keine Träne...
1844
2 мин.
76
0
0
0
0
0
0
0
30
UNSERE MARINE
Wir träumten von einer Flotte jüngst...
1844
2 мин.
38
0
0
0
0
0
0
0
Использование сайта означает согласие с пользовательским соглашением
Оплачивая услуги Вы принимаете оферту
Информация о cookies
Ждите...