по оригиналам
по переводам
Поиск стихотворения-оригинала
Поиск стихотворения-перевода

DER CHRISTBAUM (DIE IHR VERSAMMELT...)Франц Грильпарцер

Die ihr versammelt hier nach frommer Sitte...
2 мин.
14
1
0
немецкий
Die ihr versammelt hier nach frommer Sitte,
Gar mancher nennt euch arm – ihr seid nicht reich!
Und habt doch einen Christbaum in der Mitte,
Den Kindern reicher Menschen heute gleich.

Das macht: Gott gibt nicht stets mit eignen Händen,
Er borgt zum Geben oft die fremde Hand,
Läßt andere verteilen seine Spenden,
Den Bruder, hinter dem der Vater stand.

Und schafft so nicht nur Freudige, auch Gute,
– Denn Zufall scheint, was frei vom Himmel sank –
Macht glücklich zwei und voll von edlem Mute,
Teilt das Gefühl in Wohltat und in Dank.

So hat für euch, die Kinder wackrer Krieger,
Ein Kriegersohn wie ihr, und darin gleich,
Der Sohn des Helden, der bei Leipzig Sieger,
Die Früchte mancher Mühn bestimmt für euch.

Was er gesehn, erstrebt, getan, gelitten,
Er gibts der Welt, des Volkes Neugier preis
Und hat für sich als einzgen Lohn erstritten
Hier diesen Christbaum, dieses Tannenreis!

Folgt ihm die Wohltat nun auf seinen Wegen
Und stärkt ihn, wie ein feurig edler Trank,
Nehmt ihr den zweiten Teil von Gottes Segen
Und ehrt, was man euch gab, durch euern Dank.
без даты
предложить метку
Чтобы выполнить действие, пожалуйста, войдите или создайте аккаунт
Респект автору !
Мне нравится !
Дать монетку!
Печать
В избранное
Жалоба
Gedichte.
Die meisten Gedichte wurden kurz nach ihrem Entstehungsdatum erstmals in verschiedenen Zeitschriften abgedruckt. Erstdruck der ersten Gesamtausgabe nach Grillparzers Tod, 1872.
Franz Grillparzer: Sämtliche Werke. Band 1, München [1960–1965], S. 308-309.

Аудио

К сожалению аудио пока нет...

Анализ стихотворения

К сожалению анализа стихотворения пока нет...

Отзывы

Написать отзыв
Чтобы выполнить действие, пожалуйста, войдите или создайте аккаунт
Поделиться :
Использование сайта означает согласие с пользовательским соглашением
Оплачивая услуги, Вы принимаете оферту
Информация о cookies
Ждите...